Ansprechpartner

Dr. Silke Ostermann MBA, Apothekerin, Wissenschaftlerin und Unternehmerin steht Ihnen als kompetenter Ansprechpartner mit über 15 Jahren Erfahrung in der pharmazeutischen Industrie und Gesundheitsbranche zur Verfügung.

Dr. Ostermann war über zahlreiche Jahre aktiv in das Management der Pharmakovigilanz, die Produktentwicklung und in das Qualitätsmanagement eingebunden.Dies beinhaltet ebenfalls die Übernahme der Verantwortung als Stufenplanbeauftragte (QPPV) und Informationsbeauftragte (Qualified Person for Scientific Advice) für ein international tätiges pharmazeutisches Unternehmen. Als Consultant für Qualitätsmanagement & Compliance Services hat sie erfolgreich Pharmakovigilanz- und QM-Systeme für nationale und internationale pharmazeutische Unternehmen implementiert.

Dr. Ostermann ist äußerst erfahren in der Durchführung von Pharmakovigilanzaktivitäten, Prozessen des Qualitätsmanagements, Durchführung von Audits und der Sicherstellung der Compliance mit regulatorischen Anforderungen. Ihre Erfahrungen erstrecken sich auch auf die Sicherstellung der Compliance im Bereich Regulatory Affairs, auf Aktivitäten zur Markteinführung und das Produkt Life Cycle Management für generische und patentgeschützte Produkte.

 

 

Nach ihrem Pharmaziestudium an der Universität Bonn übernahm Sie die Leitung der AT1-Antagonist Voltageclamp-Gruppe an der Poliklinik Bonn. Sie war nicht nur eine erfolgreiche Wissenschaftlerin, sondern hielt Vorlesungen, übernahm die Betreuung von Praktika für Medizinstudenten und führte die zugehörigen Prüfungen durch.

Dr. Ostermann erweiterte Ihr Wissen um den Bereich General Management durch Ihr MBA-Studium an der University of Applied Sciences for Economy and Management in München und der Pfeiffer University, Charlotte USA mit den Schwerpunkten Qualitäts- und Prozessmanagement, Organisationsentwicklung.

Dr. Ostermann ist Referentin bei dem TÜV Süd, BioM und Lehrbeauftragte an einer deutschlandweit etablierten PTA-Schule.

Sie ist Mitglied in zahlreichen pharmazeutischen Vereinen und Verbänden unter anderem in der Deutschen Pharmazeutischen Gesellschaft, der Deutschen Gesellschaft für Pharmazeutische Medizin, der Mitteleuropäischen Gesellschaft für Regulatory Affairs, der British Association of Research Quality Assurance sowie "contributing Editor" bei Standards.org.

Kontakt

Sie haben eine Frage – rufen Sie uns gerne an.
T +49 (0) 89 2033 53 59
F +49 (0) 89 809 193 80

oder senden uns einfach eine Email